Content Banner

Fakten

Anzeige endet

22.06.2024

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

Anschreiben
Lebenslauf

Kontakt

Internationales Filmfest Oldenburg
Lange Straße 53
26122 Oldenburg

Einsatzort:

Oldenburg

Bei Rückfragen

Katrin Brinkmann
Kulturmanagerin

Link zur Homepage



Visits

4075
Für die Planung, Organisation und Durchführung des 31. Internationalen Filmfest Oldenburg (11. - 15. September 2024) suchen wir Dich als Praktikant*in im Bereich:

CONTENT & MATERIAL MANAGEMENT (m/w/d)

Praktikum: CONTENT & MATERIAL MANAGEMENT (m/w/d)

20.06.2024
Internationales Filmfest Oldenburg - Oldenburg
Event- und Freizeitmanagement, Film- und Fernsehwissenschaft, Geisteswissenschaft, Kommunikationswissenschaft, Kulturwissenschaft, Mediengestaltung, Medienwissenschaft

Aufgaben

Die kulturelle Öffentlichkeit nimmt das Filmfest Oldenburg nicht nur durch die Medien wahr, denn auch wir liefern eine ansprechende Darstellung unseres Programms mit Programmheft, Festivalkatalog und im Internet. In diesem Bereich findet im Vorfeld des Festivals der meiste Kontakt zu in- und ausländischen Filmschaffenden und Branchenvertreter statt. Deine Aufgaben beinhalten:

• Akquise und Disposition von Bild-, Text-, AV- und Tondokumenten sowie von
Material zur allgemeinen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
• Bildredaktion und Lektorat des Katalogs und Programmheftes
• Assistenz der Vorführkopiendisposition

Qualifikation

• Kommunikationssicherheit und hohe Einsatzbereitschaft
• sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
• Kenntnisse in Bildbearbeitungsprogrammen (z. B. Photoshop) sind wünschenswert
• sicherer Umgang mit Microsoft Office Programmen
• sorgfältige und eigenständige Arbeitsweise
• Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
• gute Telephone Skills

Benefits

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Deutsch - Englisch
Beginn: 01.07.2024
Dauer: 2-3 Monate
Vergütung: 500€ monatlich
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Das Internationale Filmfest Oldenburg zählt zu den bedeutendsten Filmfesten für Independentkino in Europa. Neben diesem Fokus auf jungem, unabhängigem Kino stehen Sonderreihen, Tributes und Retrospektiven zu Ehren außergewöhnlicher Filmschaffender und Schauspieler auf dem Programm. Zudem werden die renommierten German Independence Awards und seit 2012 der Seymour Cassel Award verliehen.

Unternehmensgröße
1-20 Mitarbeiter

Branchen
Erbringung von sonstigen Dienstleistungen a. n. g.

Logo der Jobbörse Berufsstart